HECAS hat die Innovationsoffensive auch in der Sommerpause fortgeführt

Die HECAS hat auch in der Sommerpause die Gespräche für eine breite und konzertierte Innovationsoffensive fortgeführt und schlägt konkrete Projekte vor

Die Engineering Dienstleister sind in besonderem Maße von den Auswirkungen der Corona Pandemie betroffen. Daher führt die HECAS seit einigen Monaten Gespräche mit vielen Akteuren der Norddeutschen Luftfahrt, um kurz- mittel- und langfristige Innovationsprojekte auf den Weg zu bringen. Insbesondere weil die Krise die Engineering Unternehmen im Aviation Sektor besonders hart und nachhaltig trifft muss der Weg zu einer Post-Corona Situation begleitet werden…..

Lesen Sie mehr in unserer Pressemitteilung