Die HECAS drängt auf Umsetzung der erarbeiteten Task Force Maßnahmen

Seit Beginn der Corona Pandemie hat die HECAS e.V. aktiv an allen Ideen und Maßnahmen mitgewirkt, die auf ein Abfedern der Auswirkung der Krise hinzielen und die Transformation der Luftfahrtindustrie zu einer Clean Aviation beschleunigen. Gerade in der Verknüpfung zur Wasserstoffwirtschaft sieht die HECAS große Chancen.

Die Projekte, die unter der Leitung von Hamburg Aviation, in der Task Force, erarbeitet worden sind, müssen nun aber auch zügig umgesetzt werden. Nur so kann ein weiterer schmerzhafter Stellenabbau vermieden werden.

Lesen Sie die diesbezügliche Pressemitteilung der HECAS e.V.